Wasserschäden

ALPHATHERM bietet Ihnen den kompletten Service bei Wasserschäden.

Wasserschäden können verschiedene Ursachen haben:

  • defekte Rohrleitungen in Wand- und Fußböden,
  • Rückstau nach starken Regenfällen,
  • defekte Außenabdichtungen oder
  • defekte Dachdeckungen.

Die Folgen von Wasserschäden sind dann vor allem die Schädigung der Bausubstanz, bei deren Nichterkennung besteht die Gefahr von Schimmelbildung in Wand, Dämmung und Fußboden.

Bei uns erhalten Sie:

  • 24-Stunden-Service bei Wasserschäden,
  • auf den Schaden speziell abgestimmte Technik und Technologie,
  • Leckageortung mittels Infrarotkamera,
  • Organisation und Ausführung aller anfallenden Reparaturarbeiten,
  • Verleih von Kondens- und Adsorptionstrocknern, Gebläsen und Infrarot-Trocknern*

* nach fundierter Einweisung

Was tun bei Wasserschäden?

Unsere kleine Auflistung hilft Ihnen, im Schadensfall Ihre Aktionen zu planen und Maßnahmen zu ergreifen:

  1. Schaden der Versicherung melden
  2. Schadensursacheermitteln /Leckageortung
  3. Wasserschaden-Soforthilfe (Schadensaufnahme – Umfang und Maßnahmen)
  4. Angebot für die Versicherung > Auftrag
  5. Trocknung 14–21 Tage
  6. Zwischenmessung
  7. Abschlussmessung/Abbau
  8. Wiederherstellung/Renovierung

Sie haben noch Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen!
24h-Notruf: (0375) 3033878